Stromampel

Die Uffenheimer Stromampel ist ein Novum in der Energiedatenaufbereitung einer Region. Sie ermöglicht dem Bürger eine transparente Darstellung der aktuellen Energiebereitstellung und des Verbrauchs Ihrer Stadt. 

Sie ist dabei wie folgt zu verstehen: Bei einem grünen Signal wird der aktuelle Stromverbrauch der Stadt Uffenheim* durch die ortsnahen regenerativen Erzeuger (PV, Wind, BHKW) vollständig abgedeckt. Diese Situation ist erstrebenswert, da viele positive Aspekte für die Kommune resultieren (z.B. Wertschöpfung vor Ort)

Wird ein rotes Signal ausgegeben, so kann der Stromverbrauch der Stadt aktuell nicht vollständig von den regenerativen Anlagen gedeckt werden. In diesem Fall muss das Defizit aus dem überregionalen Stromnetz gedeckt werden. 

Mit der Stromampel soll der Endverbraucher ein Bewusstsein über das Einspeise- und Verbrauchsverhalten seiner Stadt erlangen. Ihm wird über diese Visualisierung die Option gegeben aktiv an der Energiewende teilzunehmen um z.B. Verbraucher nur dann einzuschalten, wenn die Ampel grün anzeigt.

* Die Strombilanz bezieht sich auf das Stromnetz der Stadtwerke Uffenheim. Neben der Stadtwindanlage werden nur die am Stromnetz angeschlossenen regenerativen Stromerzeuger und Verbraucher betrachtet. Die Eingemeindungen Brackenlohr, Custenlohr, Langensteinach usw. werden nicht berücksichtigt.

Aktueller Verbrauch und Erzeugung

16.10.2018 15:16